Unbefristeter arbeitsvertrag ohne probezeit vorlage

Ich arbeite jetzt seit 3 Monaten für ein Unternehmen, in meinem Vertrag heißt es 6 Monate auf Bewährung. Ich hatte nur ein Review-Meeting in den letzten 3 Monaten und es wurde auf mich gesprungen, das gleiche mit jedem Treffen bisher. ( wie in zog ins Büro dort und dann ) Sie haben auch beschlossen, meinen Vertrag zu ignorieren, der 6 Monate auf Bewährung sagt und jetzt meine letzte Bewährungssitzung Ende Jan. tun, als ich befragt wurde, wurde mir gesagt. « Ich habe zugestimmt » und « weil das ist, was wir tun. » Können sie das tun? Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass das Recht der Parteien auf vorzeitige Kündigung jederzeit und in jedem Fall sowohl für die Arbeitsverträge für eine Höchst- als auch für eine Mindestlaufzeit reserviert ist. Es gibt kein Gesetz, das die Dauer einer Probezeit festlegt. Es wird jedoch erwartet, dass der Arbeitgeber vernünftig ist. Es ist typisch für eine Probezeit, die nicht länger als sechs Monate und drei Monate dauert, wenn ein Mitarbeiter intern auf eine neue Stelle wechselt. Hallo , Ich begann meinen Job am 13. Aug 2015 mit 3 Monaten Probezeit im Maldives Resort. Nach 3 Monaten hatte Überprüfung, aber mein Manager sagte, dass ich nicht erfüllen ihre Erwartungen und ich bin stiller Mitarbeiter bedeutet, dass ich nicht mehr aus diesem Grund sie verlängern meine Probezeiten für weitere 1 Monate, nachdem, dass wieder 1 Monat Ausdehnung Mittel im März 2016 hatten sie Treffen mit mir und sagte mir, dass Sie sind ich nicht ihre Erwartungen erfüllt und aus diesem Grund sagten sie mir, ich habe 2 Option zuerst ist zu Hause zu gehen und die zweite ist, um Herabstufung und Arbeit hier , so dass ich wählen, immer Herabstufung und meine Arbeit fortzusetzen . jetzt vor einigen Tagen habe ich ein Bestätigungsschreiben von HR erhalten, das vom 28. April 2016 datiert ist und meine alte Bezeichnung erwähnt.

Nach einigen Tagen hörte ich so, dass sie denken, mich zurück nach Hause zu schicken, so bin ich verwirrt, was sollte ich tun, kann ich nicht verstehen, ich bin bestätigen oder nicht und ich kann nicht fragen, mein Manager und HR sowie . So pls geben Sie mir Ratschläge in dieser Angelegenheit so schnell wie möglich begann ich Arbeit in einem neuen Unternehmen im Mai 2016 und in meinem Vertrag es sagte, dass ich auf eine 6-monatige Probezeit sein würde, mit einer Überprüfung bei 3 Monaten bzw. 6 Monaten. Ich bin jetzt seit etwas mehr als 8 Monaten im Unternehmen und habe keine Bewertungen, keine Treffen, keine Einführung und keine strukturierte Ausbildung, nichts, ich fühle mich wie ich bin ein wenig in limbo und bekommen eine leichte Steigung, dass, wenn das Unternehmen durch seine saisonale ruhige Zeit geht kann ich losgelassen werden, können sie dies tun? Arbeitsverträge können mit Mindest- oder Höchstbedingungen abgeschlossen werden. Befristete Verträge können manchmal zur Bewährung verwendet werden. Um die Frage besser zu verstehen, sollte daher die Regelung der Probezeit gemeinsam mit der Regelung befristeter Arbeitsverträge geprüft werden. Andererseits verpflichten Arbeitsverträge mit einer Mindestlaufzeit die Vertragsparteien, den Vertrag nicht fristlos bis zum Ende einer bestimmten Mindestfrist (z. B. sechs Monate oder ein Jahr) zu kündigen, die sie im Rahmen des Vertrags festgelegt haben. Mit anderen Worten, das Recht, diesen Vertrag zu kündigen, würde erst nach Ablauf dieser Mindestfrist entstehen.